* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Rosenrot

FSK 18


Leser








du hattest mir nicht gesagt, was mich erwarten würde. wieder eines der kleinen spielchen, die du so liebtest, und du wusstest ganz genau, dass ich neugierig genug war, mich darauf einzulassen. also kam ich pünktlich zum verlangten zeitpunkt und war nicht überrascht von deinem triumphierenden lächeln, als du die tür öffnetest. wortlos trat ich ein, gespannt was mich erwarten möge. du führtest mich direkt ins schlafzimmer, zu dem bequemen sessel mit bestem blick auf das bett, den ich schon so gut kannte. noch immer trugst du dieses wissende lächeln, es erzählte von vorfreude und verbot sich doch jede frage. schweigend brachtest du ein tablett gläser (mehrere gläser, nicht nur zwei, registrierte ich sofort) und den sektkühler, beides sicher sorgfältig vorbereitet, fülltest zwei der hohen, schlanken gläser und reichtest mir eines. in dem moment, als wir anstiessen, das leichte klirren von glas auf glas erklang, klingelte es an der tür.
da plötzlich war all deine geheimniskrämerei vergessen, und ich wusste, dass ich mindestens eine fremde frauenstimme hören würde, wenn du zur tür gehen würdest. nun war ich diejenige, die sich mit einem wissenden lächeln zurücklehnen konnte, um abzuwarten was dieser abend, diese nacht wohl noch bringen möge.

my 6songs

4.10.08 09:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung